Abgasisolierung zur Hitzedämmung an Motoren

Abgasisolierung

Abgasleitungen sicher isolieren
Abgasisolierung im Motorenbau in ölabweisender Ausführung

Abgasdämmung im Motorenbau in ölabweisender Ausführung

 

 

Isoliermanschetten für den Abgasbereich,
 auch  Abgasmanschetten

Abgasmanschetten, z.B. MAN, und Turboladerisolierung

 

 

Abgasdämmung Auspuffdämmung an einem flexiblen Rohr vom SEVA Motor

Dämmung an einem flexiblen Abgasschlauch, hier: SEVA - Motor

 

 

Perfekte Isolierung im Motorenbau

Die Abgasisolierung von TECHNO-Gewebe ist eine hochwertige Isolierung. Sie ist wiederverwendbar und abnehmbar. Gefertigt wird sie aus hochhitzebeständigen Geweben mit einer für den Anwender nicht sichtbaren Füllung aus Mineralwolle.

Sie verbraucht wenig Platz: Bereits 30 mm Dämmdicke reduzieren die Oberflächentemperaturen drastisch. Mit dieser Form der Abgasisolierung werden selbst sehr kompakte Anlagen perfekt isoliert.

Textiler Werkstoff: Diese Abgasdämmung ist aus hitzebeständigen Geweben gefertigt, die auch bis 800°C belastbar sein können. Je nach Anwendung werden Gewebe ausgewählt, die perfekt für den jeweiligen Zweck geeignet sind. So macht es keinen Sinn, ein Gewebe für 800°C einzusetzen, wenn "nur" 650°C benötigt werden. Je nach Motortyp und Umfang der Vibrationen kann auch eine Endelstahl - Verstärkung im Gewebe verwendet werden. Tritt gelegentlich Öl aus, kann die Oberfläche der Abgasisolierung ölabweisend ausgeführt werden. Über all das werden Sie umfassend beraten.

Eigenanbau mit eigenem Personal. Die Anfertigung erfolgt passgenau und maßgeschneidert. Ein Aufmaß oder eine Anfrage ist sehr einfach. Lesen Sie hier mehr dazu. Sie werden sehen, das Ganze ist weder schwer noch teuer. Dadurch, dass die Abgasdämmung flexibel ist, läßt sie sich sehr leicht montieren.Dazu ist kein Fachpersonal notwendig. Lediglich ein wenig handwerkliches Geschick ist erforderlich. Bei Abgasanlagen, bei denen die Isolierung aus mehreren Bauteilen besteht, bekommet man einen Montageplan samt Anbauanleitung mit der Lieferung.